+++ WIEN +++ THEATER +++ FAMILIE +++ TRAUMA +++ LIEBE +++ POLITIK +++

Ein junger Theaterregisseur aus der Off-Szene ringt um das Ende für sein Stück, in dem er die Beziehung zu seiner Mutter aufarbeitet. Er verliert sich in der Welt seiner traumatisierten Figuren, während seine Beziehung in die Brüche geht und draußen die Welt aus den Fugen gerät. Mit der Vergangenheit hinter sich, kann er sich der Gegenwart widmen.
Experimenteller Spielfilm über Individuum und Gesellschaft.

A young off-stage theater director struggles to find the end of his play, in which he tries to work through the relationship with his mother. He loses himself in the world of his traumatized characters as his relationship breaks down and the world outside the world gets out of hand. With the past behind him, he can devote himself to the present.

DER BAUM VOR LAUTER WALD wurde als ‘Zero-Budget-Produktion’ realisiert.
Das Projekt war bei der Drehbuchklausur 2018 vom FILM*ART Institut.

mit
Georg Rauber
Jakob Oberschlick
Sören Kneidl
Teresa Toth
Christian Ruthner
Helmut Frauenlob
Lisa Schrammel
Christopher Korkisch
Benjamin Kornfeld
Peta Klotzberg
Stefan Kukuk
Emilio
Martin Loos
Felicitas Lukas
Wolfgang Rupert Muhr
Lill O’hell
Evelyn Preis
Alexander Tschernek

Kamera
Luca Senoner

Ton
Dominik Painsi

Boom
Julia Sternthal

Ausstattung
Georg Prock

Hair & Make-up
Susu Babolleh

Musik
Alejandro del Valle-Lattanzio

Ein Film von
Cristóbal Hornito

Danke an
Alte Schmiede Kunstverein Wien
Film*Art Institut
Kaiserbründl Herrensauna
Okto
Props.co